Schwibbogen

In dieser Kategorie präsentieren wir Ihnen eine Weltneuheit im Bereich der beliebten und berühmten Erzgebirgskunst. Unter dem Motto "Holzkunsttradition meets Herrnhuter Sterne ®" hatten sich drei jungen Mannen aus Hüttelsgrün nahe dem westsächsischen Zwickau vorgenommen, zwei große und langjährige Geschichten miteinander zu verbinden. So entstand der Gedanke, einen Schwibbogen zu bauen, der mit einem leuchtetenden Stern der traditiosnreichen Herrnhuter Manufaktur versehen ist. Mit diesem Gedanken konten Sie den Kunsthandwerker Thomas Geissler begeistern, der mit Ihnen gemeinsam das erste Motiv der "Christgeburt im Haus" entwarf und an die erfordelichen Gößenverhältnisse anpasste. Andreas Bild von der Seiffener Volkskunst eG erbot sich, die geplanten Holztüllen und Schäfte zu fertigen, um dem Bogen eine einzigartig hochwertige Materialanmutung zu verleihen. So ist im Oktober 2015 der erste und 160 cm große Schwibbogen mit einem weißen Herrnhuter Stern ® A1e entstanden.