Annaberger Faltsterne

Original Annaberger Faltsterne aus dem Erzgebirge

Der traditionelle Weihnachtsschmuck aus dem Erzgebirge erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Besonders der wunderschöne Annaberger Faltstern mit Beleuchtung begleitet Sie mit seinem warmen, behaglichen Licht durch die zauberhafte Weihnachtszeit. Unter den vielen verschiedenen Modellen finden auch Sie ihren neuen passenden Lieblingsstern.

Annaberger Faltsterne

Der Annaberger Faltstern - Herkunft und Entstehen

Der Annaberger Stern entstand nicht durch einen typischen Kunsthandwerker des Erzgebirges.1924 faltete der in Annaberg ansässige Kartonagenfabrikant Kurt Karl Friedrich, seinen ersten Faltstern aus Papier und patentierte ihn 1926. Leider stagnierte die Produktion der dekorativen Friedrich Sterne in den 60 er Jahren und erholte sich auch in den kommenden Jahren nicht mehr.
In 1996 entschloss sich die Buchbinderei Kraft aus Annaberg, die alte Tradition um den Friedrich Faltstern wieder aufleben zu lassen und übernahm die Produktion der traumhaften Sterne. Seit dieser Zeit werden die Friedrich Sterne unter dem Namen Annaberger Faltstern geführt.

Die Herstellung der Sterne

In den Anfängen wurde der dreidimensionale Stern in Massenfertigung hergestellt und nur in einer Größe hergestellt. Mittlerweile ist der dekorative Stern in acht verschiedenen Farben und drei verschiedenen Größen erhält. Wurden die Sterne früher mit Glühbirnen beleuchtet, setzt die Buchbinderei Kraft aus Annaberg heutzutage auf energiesparende LED-Beleuchtung.
Jährlich werden circa 20.000 Annaberger Faltsterne in Handarbeit aus 130g bis 170g schwerem, lackiertem Papier gefertigt, die sogar bis nach Schweden exportiert werden. Die Sterne werden flach zusammengefaltet und in eine Schachtel verpackt, mit der der Stern dann versandt wird. Die Montage des Sterns ist denkbar einfach: mit nur einem Handgriff entfaltet der Annaberger Stern bei Ihnen zu Hause seine volle Schönheit.

Modelle und Größen

Die Farbauswahl der Sterne reicht von den klassischen Weihnachtsfarben unifarben weiß, rot und gelb bis hin zu zweifarbig gemustert. Eindrucksvoll ist der größte der Annaberger Faltsterne. Mit 70 cm Durchmessern ist der Weihnachtsstern ein romantischer Blickfang in jedem Raum. Damit seine Schönheit gut zur Geltung kommt, benötigt er jedoch viel Raum. Eine Deckenhöhe von mindestens 2,70 Meter ist empfehlenswert.

Für eine Raumhöhe von 2,50 Metern eignet sich der mittlere der Sterne mit einem Durchmesser von 58 cm. Er ist der beliebteste und bekannteste der Annaberger Faltsterne und findet seine Liebhaber nicht nur im Erzgebirge. Der hübsche, dreidimensionale Faltstern wird nicht nur als beleuchteter Weihnachtsstern gerne genutzt, sondern auch ganzjährig als reines Dekostück.

Nicht vergessen werden darf der "Kleine" unter den Annaberger Sternen. Mit einem Durchmesser von 35 cm bietet Ihnen der kleine Annaberger Faltstern viele verschiedene Verwendungsmöglichkeiten. Ob unter der Decke oder in einem Fenster platziert, der kleine Stern bietet alle Vorteile und die Schönheit seiner großen "Geschwister".

Mit einem Annaberger Stern erhalten Sie ein originales Liebhaberstück, welches nach wie vor den Geist und die alte Tradition des ehemaligen Friedrich Stern widerspiegelt. Auch heute noch werden diese wundervollen Sterne in Handarbeit nach alter Erzgebirgischer Kunsthandwerkstradition gefertigt.